• Willkommen, Gast!
  • Sonntag, 14. Juli 2024, 06:07:29
Position: Home » 4. sonstige Bootskomponenten » Powerboat-Hardware » Suhner Flexwellenschläuche
Thema: Suhner Flexwellenschläuche [Seite 1 ]

Kein neuer Beitrag Knatter , 25.01.2020, 21:17
Beitrag #1   

IP: n/a
Rang: * * * * * * * *
Registrierung: 14.11.2007, 11:37
Vorname: Raoul
Name: Stampfli
PLZ und Wohnort: Schweiz
Geburtstag: 23.12.1952
 

lebende Forumslegende mit 1958 Punkte, 1917 Beiträge
Im Zusammenhang mit meinem Baubericht zur OSV sind mir verschiedene Fragen zu den verwendeten
Suhnerschläuchen gestellt worden. Hier also ergänzende Informationen:

Dimensionen: Ich habe diese beiden Schläuche:

http://murmalis-fotos.com/wp-content/gallery/2019-knatters-uploads/4-20200125_203122.jpg?i=1305505008

Die Dimensionen sind:

Schlauch 1: Aussen 12 mm, innen 7mm, Aussendurchmesser des Metallschlauchs: 9.5 mm

Schlauch 2: 13 mm / 8 mm / 12 mm

Die Schläuche sind recht flexibel. Sie lassen Radien zu, welche der Flexwelle nicht mehr gut bekämen.

Die Schläuche federn nicht. Sie können sich also auch nicht aufschwingen. Die Kombination von stabilem
Kunststoffschlauch mit Metallschlauch dämpft jede Schwingung ab.

Die Schläuche können ohne Weiteres 25 cm frei verlegt werden. Wichtig ist nur, dass sie am Ende gut fixiert
werden.

Hier zwei Anwendungen:

XCat:

http://murmalis-fotos.com/wp-content/gallery/2019-knatters-uploads/2-20200125_202658.jpg?i=1674357780

MLBoats-Hydro:

http://murmalis-fotos.com/wp-content/gallery/2019-knatters-uploads/3-20200125_202503.jpg?i=390295293

Hier habe ich unten einen ABS-Streifen angeklebt, damit das Hydro Auftrieb erhält, weil der Lift des Props
nicht genügt hat (kleiner Prop wegen 13er CMB). Hat super funktioniert.

Wartung: Keine. Die Flexwellen müssen aber geschmiert werden, weil sie sonst ja rosten.

Beschaffung: Ich habe meine vom RC Shop Kessler:
https://www.rc-shop-kessler.ch/?gclid=CjwKCAiA66_xBRBhEiwAhrMuLe7oQ-PSogyc4a9vmdVAj-ixAty012a7Zg3ExeNiWRDc7R_E
cGJyHRoCoe8QAvD_BwE


Früher hat man auch direkt bei Suhner bestellen können, heute aber meines Wissens nur noch in grösseren Mengen.

fiorella racing team

 
Kein neuer Beitrag taspo , 26.01.2020, 11:28
Beitrag #2   

IP: n/a
Rang: * * * * * * * *
Registrierung: 14.11.2007, 17:26
Vorname: Thomas
Name: Schuler
PLZ und Wohnort: Weilburg / Hessen
Geburtstag: n/a
 

lebende Forumslegende mit 5399 Punkte, 8798 Beiträge
Das nenn ich mal eine perfekte Info :tup: :tup: :tup: ...Danke dir !!

Gruß aus Hessen

Thomas-A. Schuler

 
Kein neuer Beitrag Knatter , 26.01.2020, 11:34
Beitrag #3   

IP: n/a
Rang: * * * * * * * *
Registrierung: 14.11.2007, 11:37
Vorname: Raoul
Name: Stampfli
PLZ und Wohnort: Schweiz
Geburtstag: 23.12.1952
 

lebende Forumslegende mit 1958 Punkte, 1917 Beiträge
Gern geschehen, aber da gibt's sicher noch Fragen ....

fiorella racing team

 
Kein neuer Beitrag anim , 26.01.2020, 12:13
Beitrag #4   

IP: n/a
Rang: * * * * * * * *
Registrierung: 30.01.2014, 10:22
Vorname: Pavel
Name: Bleyer
Geburtstag: n/a
 

lebende Forumslegende mit 57 Punkte, 88 Beiträge
Guten Tag, super Tipp.
Ich habe die Schläuche in dem Shop nicht gefunden :-(
Gruß Pavel

Grüße aus Köln


 
Kein neuer Beitrag Knatter , 26.01.2020, 12:28
Beitrag #5   

IP: n/a
Rang: * * * * * * * *
Registrierung: 14.11.2007, 11:37
Vorname: Raoul
Name: Stampfli
PLZ und Wohnort: Schweiz
Geburtstag: 23.12.1952
 

lebende Forumslegende mit 1958 Punkte, 1917 Beiträge
Schick ihm ne Mail.

fiorella racing team

 
Kein neuer Beitrag KO , 26.01.2020, 12:31
Beitrag #6   

IP: n/a
Rang: * * * * * * * *
Registrierung: 23.04.2013, 19:59
Vorname: Klaus
Name: Ollig
PLZ und Wohnort: Köln
Geburtstag: n/a
 

lebende Forumslegende mit 960 Punkte, 1323 Beiträge
Oder SuFu bemühen :-)

https://www.rc-shop-kessler.ch/shop/suhner-metallschlauch-typ-sep6-0-5-meter/


 
Kein neuer Beitrag MATHO , 19.05.2022, 17:24
Beitrag #7   

IP: n/a
Rang: * * * * * * * *
Registrierung: 14.11.2007, 12:05
Vorname: Thomas
Name: Marx
PLZ und Wohnort: 74369
Geburtstag: 18.02.1957
Homepage: http://www.matho-powertrain.de
 

lebende Forumslegende mit 3020 Punkte, 3358 Beiträge
Danke Raoul für diese Info, ich hab mich da nochmal schlau gemacht:
die Flexschlauchtype ist SEP6 mit Nenn-Innendurchmesser 7,8mm und Nenn-Aussendurchmesser 12,5mm (beim
Nachmessen kommt da aber ca. 12,8mm dabei raus, wichtig für die Aufnahmehülsen, die lasse ich mit einer 13mm
Bohrung herstellen)

Ich hab jetzt nix zum Thema Drehrichtung gefunden, somit liegt der Schluss nahe, dass der Schrauch für links
und rechts gewickelte Flexwellen funktioniert.
Oder hat einer von Euch da andere Infos?

MATHO

P.S. Kontakt bitte nur noch über marx.loechgau@gmx.de



www.matho-powertrain.de

 
Kein neuer Beitrag MarcoZ , 19.05.2022, 21:55
Beitrag #8   

IP: n/a
Rang: * * * * * * * *
Registrierung: 04.03.2009, 17:44
Vorname: Marco
Name: Zichella
PLZ und Wohnort: Engen
Geburtstag: 25.04.1977
 

lebende Forumslegende mit 615 Punkte, 830 Beiträge

MATHO hat folgendes geschrieben:

Ich hab jetzt nix zum Thema Drehrichtung gefunden, somit liegt der Schluss nahe, dass der Schrauch für links
und rechts gewickelte Flexwellen funktioniert.
Oder hat einer von Euch da andere Infos?




Den habe ich in meinem 233er drin, Motorenkonzept ist dir ja bestens bekannt :D :tup:

Gruss

Marco Zichella

Druckansicht

Toggle Ähnliche Themen zu „Suhner Flexwellenschläuche“
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag
Es wurden keine Themen gefunden.
  •  
  • Powered by Boardsolution v1.46